Der einzige kubanische Mobilfunk-Anbieter heißt CUBACEL. Der Anbieter gehört zur staatlichen Telefongesellschaft ETECSA, welche auch für die Festnetzanschlüsse und das Internet zuständig ist. Für eine Gebühr in Höhe von 30 CUC kann man sich als kubanischer Staatsbürger mit seinem Ausweiß zusammen eine SIM Karte mit eigener Nummer erwerben. Diese funktioniert dann in allen gewöhnlichen GSM Dualband Handys. Mittlerweile gibt es zu jedem Neuerwerb einer Rufnummer auch ein überschaubares Startguthaben.

Wenn man als Tourist vor Ort ist und auch mobil sein will oder muss, kann man eine Rufnummer für 3,- CUC am Tag mieten (wenn gewünscht inkl. Handy +3,- CUC). MMS sowie UMTS ist dort leider noch nicht verfügbar. Das reguläre Netz jedoch ist recht gut ausgebaut, was bedeutet, dass es wenige Orte ohne Verbindung gibt. Übersicht der Netzabdeckung in Kuba.

Telefon und Handy Karten Verkauf in Kuba

ETECSA Filiale in Matanzas – Kuba

Die üblichen SIM-Karten in Kuba sind Prepaidkarten. Handyverträge stehen bisher nur Firmen oder Regierungsmitgliedern zur Verfügung. Die Aufladung der Prepaid-Karten von ETECSA ist direkt in den ‚telepuntos‘ genannten Filialen der Telefongesellschaft oder über das Internet möglich. In einigen Oberklassehotels gibt es Aufladeguthaben auch im Businesscenter zu erwerben. Eine Aufladung ist ab 5 CUC möglich und geschieht in der Regel über das Eingeben eines Codes, welchen man auf Guthabenkarten aufrubbeln muss.

Da man als Angerufener (bei Inlandsgesprächen) in Kuba noch mitbezahlt, sollte man immer etwas Guthaben auf seinem Telefon haben, weil man sonst für Anrufer als nicht erreichbar gilt. Nur bei Anrufen aus dem Ausland verhält es sich anders, die kann ein Angerufener auch ohne Guthaben empfangen.

Will man vom Ausland aus in Kuba anrufen, so muss man die Ländervorwahl (0053) vorwählen.
(Handy) Mobiltelefonnummern beginnen alle mit einer (05), wobei die ‚0‘ vom Ausland angewählt, weggelassen werden kann. Woraus sich zusammengesetzt (00535) + ‚Handyrufnummer‘ ergibt. Festnetzanschlüsse in Havanna (Stadt) haben die Vorwahl (07). Das bedeutet um einen Festnetzanschluss zu erreichen, muss vom Ausland die (00537) + ‚Festnetznummer‘ gewählt werden. Ist man schon in Kuba, beginnt der Anruf auf ein Mobiltelefon direkt mit (05).