Nur wenige Länder dieser Erde sind derart klischeebehaftet und polarisierend wie Kuba. Die Namen Fidel Castro Ruz oder Ernesto Che Guevara sind so untrennbar mit Kuba verbunden wie der Gedanke an Cohiba Zigarren oder den Rum Havanna Club. Dass Kuba durchaus mit mehr begeistern kann, wird man als normaler Pauschaltourist in der Regel nicht erfahren. Diejenigen aber, welche sich abseits der Hotels und den Pfaden üblicher Sehenswürdigkeiten begeben, werden schnell erleben, dass Kuba eine wahre Perle in der Karibik ist.

Berichtet jemand über Kuba, gibt es eigentlich nur „schwarz oder weiß“. Was heißen soll: ein „Kuba war ganz ok“ kommt selten vor. Als Kubareisender kehrt man also entweder immer wieder oder nie mehr zurück. Bei negativen Endrücken liegt es oft daran, dass man als hotelbesuchender Tourist falsche Ansprüche an das noch immer sozialistisch regierte und erst seit einigen Jahren an den Massentourismus gewohnte Land stellt. Bei der auf folgenden Seiten zu findenden Beschreibung der dortigen Umstände wurde versucht, möglichst umfangreich und den politischen Umständen gegenüber wertfrei, zu informieren. Sollte eine gesuchte Information nicht über die Kategorien zu finden sein, hilft die seiteninterne Suche nach einem Stichwort, welche rechts oben in der Navigation zu finden ist, meist weiter.

In Kuba laufen viele alltägliche Handlungen und Gewohnheiten in einer für uns ungewohnten Weise ab. Deshalb ist es vor dem ersten Besuch des Landes ganz hilfreich, sich schon vorab etwas zu informieren. Reiseführer sind da manchmal eine kleine Hilfe, so einige wissenswerte Details sind dort jedoch nicht zu finden. Da in Kuba fast ausschließlich spanisch gesprochen wird, ist es zudem ganz praktisch, ein paar Vokabeln bereits zu kennen.

Die menschliche und vor allem soziale Art der Kubaner hat schon manche in Ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Wie schon erwähnt, ist die Herangehensweise an Aufgaben oder Probleme dort oft ganz anders als die uns bekannte ‚a lo cubano‚ eben. Was in vielen Fällen aber auch den Reiz und besonderen Charme ausmacht, der von diesem Land ausgeht. Wer bereit ist, Neues kennen zu lernen, und etwas erleben will, wird im Kuba, das die Kubaner kennen und Leben, eine wirklich wundervolle und neue Welt erleben.

Für individuelle Fragen, welche die karibische Insel betreffen, gibt es ein offizielles Kubaforum. Dort werden Informationen zu wirklich allen Themen, die mit Kuba zusammenhängen, geteilt. Die Anmeldung im genannten Forum ist selbstverständlich kostenlos und alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken. Vielleicht lesen wir uns ja mal, hier in den Kommentaren oder im zugehörigen Kubaforum.