Krankenversicherung Kuba

Wenn man eine/n kubanische/n Staatsbürger einladen möchte, hat man neben zahlreichen anderen Voraussetzungen auch einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz (Auch Incoming Versicherung genannt) für den Gast abzuschließen. Diesen kann man persönlich bei der nächsten ADAC-Zweigstelle abschließen, oder eben einfach und unkompliziert online beantragen. Um unnötige Wartezeiten und auch einige Euro zu sparen, empfiehlt sich der Abschluss über das Internet.

Eine gültige Krankenversicherung ist Voraussetzung für die Ausstellung eines Schengen-Visums. Gültig ist dieser Versicherungsschutz dann für den gesamten europäischen Raum sowie für die Schweiz. Eine nachträgliche Verlängerung ist jederzeit möglich. Auch kann man die Versicherung für einen noch nicht fest definierten Zeitraum in der Zukunft abschließen und dann bei der Einreise die genauen Daten angeben.

Es werden verschiedene Versicherungspakete für die Krankenversicherung im Ausland angeboten. Von wenigen Tagen, über einen einjährigen Schutz, bis hin zu einer fünfjährigen Krankenversicherung welche in gesamt Europa inkl. der Schweiz gilt. Letztgenannte ist vor allem auch für Reisende sinnvoll, die auf unbestimmte Zeit im Ausland arbeiten oder leben.

Die Bestätigung des Versicherungsschutzes ist dem Eingeladenen dann zukommen zu lassen, der diesen dann mit den zur Visumsbeantragung nötigen Unterlagen bei der deutschen Botschaft in Kuba einreichen muss. Weitere Voraussetzungen für das Einladen eines kubanischen Staatsbürgers sind im Kubaforum zusammengefasst.

Incoming Versicherung

Jetzt unkompliziert und online eine Einreiseversicherung abschließen.