Kubanische Handys aufladen

Cubacel

Cubacel – ETECSA

Wie vielen Kuba-Besuchern vielleicht bekannt, gibt es auf der größten karibischen Insel bis heute nur einen Netzbetreiber mobiler Telekommunikation, Cubacel.
Das Unternehmen ist eine 100%tige Tochtergesellschaft des Mutterkonzerns ETECSA. Bis auf wenige Ausnahmen (Politik und internationale Firmen) werden in der Regel ausschließlich Prepaidanschlüße und somit vertragsfreie Nummern vergeben.

Die Aufladung dieser Anschlüsse ist wie bei uns auch, über eine Bezahlung direkt im Ladengeschäft möglich. Zudem kann man jetzt aber auch über das Internet, bequem und schnell Handys in Kuba mit Guthaben versorgen. Für eine Aufladung auf diesem Weg, benötigt man nur eine E-Mail Adresse (für ein kostenloses Kundenkonto) sowie die Rufnummer des Anschlusses, welcher mit Guthaben aufgeladen werden soll.

Der Vorgang selbst ist denkbar einfach. Nach Angabe der aufzuladenden Rufnummer und Auswahl der Bezahlart, ist nur noch der Eingang der Bezahlung nötig und die Rufnummer wird von utransto in sekundenschnelle mit dem ausgewählten Betrag aufgeladen.

Der Empfänger des Guthabens wird direkt bei der Aufladung per SMS benachrichtigt. Als Versender, erhält man nach dem erfolgreichen Versand eine Bestätigungsmail an die hinterlegte E-Mail Adresse gesandt. Bei Fragen zur Aufladung selbst steht die freundlichen Kundenbetreuung von utransto jederzeit zur Verfügung.

Alles in allem ist der Online-Versand von Gesprächsguthaben eine praktische und oft genutzte Möglichkeit mit Kuba in Kontakt zu bleiben.

Link zum Anbieter:
https://www.utransto.com

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen on "Kubanische Handys aufladen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*